parallax background

DAS REGIONALE GROSSPROJEKT

Der Teamchor Jona führt die Carmina Burana nach über 20 Jahren nochmals auf

Mit 100 Sängerinnen und Sängern

Mit namhaften Solisten aus dem In- und Ausland

Mit der Sinfonietta Vorarlberg – dem Profiorchester

In Zusammenarbeit mit Rapperswil Zürichsee Tourismus

Corona-bedingt leider auch 2021 abgesagt

Der Entscheid wurde in sorgfältiger Abwägung der gegenwärtigen Situation, der Risiken, der Unsicherheiten und nicht zuletzt unter Berücksichtigung der ausgefallenen immer noch nicht möglichen Probenarbeit getroffen.

Ob definitiv abgesagt oder erneut um ein Jahr auf 2022 verschoben wird, ist in den nächsten Wochen Gegenstand diverser Überlegungen und Abklärungen seitens des Organisationsteams.

Gemeinsam mit den über 100 Sängerinnen und Sängern, den Solisten, den Schauspielern, dem Orchester und allen im Hintergrund aktiven Helferinnen und Helfer hoffen wir zusammen mit unserem musikalischen Leiter, Max Aeberli, sehr, dass das Projekt «Carmina Burana» doch noch durchgeführt werden kann!

Die bisher gekauften Tickets werden zurück erstattet. Genauere Informationen dazu finden sie hier.

Dankbar für Ihr Verständnis und herzlich verbunden
OK Trägerverein / Teamchor Jona