Teamchor Jona

parallax background

Der Teamchor Jona

Chor mit Verstärkung

Insgesamt 100 Sängerinnen und Sängern

Mit namhaften Solisten aus dem In- und Ausland

Mit der Sinfonietta Vorarlberg – dem Profiorchester

Der TCJ brennt auf die Carmina Burana

Die Geschichte des Teamchors Jona ist vielfältig, erfolgreich, unglaublich und faszinierend! Aussergewöhnliche Programme auf der Showbühne (z.B. TRAIN), Zusammenarbeit mit namhaften Komponisten (z.B. ANNELIES von James Whitbourn), Schweizer Erstaufführungen (z.B. REQUIEM von Andrew Lloyd Webber), Uraufführungen (MISA ANDINA von Grupo Altiplano), Gemeinschaftsprojekte (z.B. QUEEN mit dem Blasorchester Siebnen), Konzertreisen in alle Welt, CD-Produktionen, TV- und Radioauftritte, nationale und internationale Chorwettbewerbe bis hin zur ganz ursprünglichen Gestaltung von Gottesdiensten in der Pfarrei Jona – all das und vieles mehr gehört zum «Lebenslauf» des Teamchors Jona mit seinem Dirigenten Max Aeberli.

Mehr Infos inkl. Bild- und Tonaufnahmen finden Sie unter www.teamchor.ch

Nicht zuletzt verdankt der Teamchor seinen Erfolg der grosszügigen Unterstützung durch die Kath. Kirchgemeinde Rapperswil-Jona, die Stadt und Ortsgemeinde Rapperswil-Jona und den Lotteriefonds des Kantons St.Gallen.

Im Trägerverein Teamchor Jona vereinigen sich seit langer Zeit Menschen und Firmen mit dem Willen, die Idee und die Projektarbeit der Sängerinnen und Sänger zu unterstützen, so auch im Grossprojekt 2020!