parallax background
O Fortuna – wie dreht sich das Rad des Schicksals?
Im Hof der Liebesabenteuer?
Reuevoll und mit heißer Scham in der Schenke?
 

Wo ist da die Verbindung zur Carmina Burana von Carl Orff?

Spannende, unglaubliche, hilfreiche Insider-Infos liefert Max Aeberli mit Wort, Ton und Bild in seiner

 

Werkeinführung in die Carmina Burana

Falls Sie noch mehr über das Werk von Carl Orff erfahren wollen, kommen Sie doch an die Werkeinführung durch den Dirigenten Max Aeberli.

Die Werkeinführung findet im Restaurant Jakob, am Hauptplatz Rapperswil, im Saal auf dem 1. Stock am Mittwoch, 14. September statt. (die beiden Werkeinführungen vom 7. September sind ausgebucht)

Um genügend Plätze anbieten zu können, wird sie zweimal durchgeführt, nämlich um 19:00 Uhr und 20:30 Uhr.

Der Anlass ist gratis, die Plätze sind aber limitiert, eine Anmeldung ist deshalb zwingend notwendig.